TJB/LJ stellte im Jahr 2021 den MehrWert in den Fokus!

Die Tiroler Jungbauernschaft/Landjugend bestückte ihr Vereinsjahr wieder mit zahlreichen Höhepunkten, dies wird im traditionellen Rückblick unter Beweis gestellt.

23. Dezember 2021

Auch im zweiten Jahr im Zeichen der COVID-19-Pandemie kann die TJB/LJ auf ein abwechslungsreiches Programm zurückblicken. Es konnten zahlreiche Erfolge verbucht werden, die gleichzeitig auch den Auftrag zur ständigen Weiterentwicklung mit sich bringen. Hier eine Zusammenfassung einiger Highlights.

Online-Bildung forciert
Der Bereich Bildung und Wettbewerbe wird normalerweise in der TJB/LJ jedes Jahr großgeschrieben. Wie auch schon im vergangenen Jahr, musste die TJB/LJ aber hierbei wieder Einbußen hinnehmen. Das Bildungsprogramm wurde vor allem im Frühjahr und Spätherbst auf ein Onlineprogramm umgestellt. Auch die gesamten Funktionärsschulungen und Frühjahrskonferenzen mussten in diesem Jahr online umgesetzt werden. Von den traditionellen Wettbewerben der TJB/LJ konnte in diesem Jahr nur der Landesentscheid 4er-Cup & „Red di aus" in Rettenschöss durchgeführt werden.

„MehrWert Tirol"
Unter diesem Motto startete die Tiroler Jungbauernschaft/Landjugend ihr diesjähriges Jahresprojekt. Ziel dieses Projektes war es, den MehrWert der einzelnen Dörfer und Regionen in Tirol in den Fokus zu stellen. Das Projekt fand bei den Mitgliedern der TJB/LJ großen Anklang und so nahmen insgesamt 189 Ortsgruppen am Projekt teil. Dies ist nicht nur ein Teilnehmerrekord bei bei den Ortsgruppenprojekten der TJB/LJ, sondern zeigt wieder einmal, wie wertvoll die Mitglieder und Funktionäre der Tiroler Jungbauernschaft/Landjugend für unsere Gesellschaft sind.
Die TJB/LJ bedankt sich herzlich bei allen Mitgliedern, Funktionären und Unterstützern für das Mitgestalten des Jahresprogramms.
Auch die Bezirksorganisationen der TJB/LJ konnten trotz der immer noch andauernden Pandemie wieder ein starkes Programm auf die Beine stellen. Neben zahlreiche Aktionen für die Mitglieder des jeweiligen Bezirkes wurden im Herbst auch fünf Bezirkstage durchgeführt.

Anschrift

TIROLER JUNGBAUERNSCHAFT/ LANDJUGEND
Brixner Straße 1
A-6020 Innsbruck
Tel. +43 512 59 900-57

email Instagram

Webshop

Tolle Produkte zum Kaufen ...

Hier gehts lang

Suche

Einfach den gewünschten Suchbegriff eingeben!

Tiroler Jungbauernschaft/Landjugend
ImpressumDatenschutzSitemap

powered by webEdition CMS