Einladung zur Praxiswerkstatt

Artenreiche Wiesen erhalten – Gewinnung von regionalem Wiesensaatgut mit dem eBeetle

9. Juli 2021

Das österreichische Kuratorium für Landtechnik und Landentwicklung (ÖKL) ladet zu einer kostenlosen Praxiswerkstatt zum Thema Wiesensaatguternte mit dem eBeetle in Wattens ein. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie die Einladung an Bäuerinnen und Bauern bzw. an Ihren Verteiler weiterleiten könnten. Im Anhang habe ich ein genaueres Programm zur Info beigefügt. Vielen Dank schon vorab für die Unterstützung!

Praxiswerkstatt: Gewinnung von regionalem Wiesensaatgut mit dem eBeetle
WANN: Freitag, 23.Juli 2021, 10:00 – 15:00 Uhr
WO: Am Betrieb von Erich Schwaninger, Vögelsberg 14, 6112 Wattens (Tirol)

Die Vielfalt jeder Wiese ist einzigartig! Doch wie lassen sich artenreiche und lokal angepasste Wiesenbestände erhalten? Eine effiziente Methode, um eigenes Wiesensaatgut zu sammeln, ist die Ernte mit dem eBeetle - ein handgeführtes Bürstengerät. Der Ökologe Heli Kammerer und der Praxisexperte Mathias Löcker zeigen vor, wie das Beernten von Wiesensaatgut mit dem eBeetle funktioniert! Einladung siehe anbei.

Die Veranstaltung ist für alle LandwirtInnen mit Betriebsnummer sowie deren Angehörige und MitarbeiterInnen kostenlos und findet bei jedem Wetter statt! Bitte beachten Sie die jeweils gültigen COVID19-Bestimmungen!

Anmeldung bis 21. Juli 2021 bei:
Andrea Aigner (ÖKL), andrea.aigner@oekl.at Tel. 01 505 1891-22 (Die TeilnehmerInnenzahl ist begrenzt).
Weitere Infos unter www.vielfalt-am-betrieb.at

Anschrift

TIROLER JUNGBAUERNSCHAFT/ LANDJUGEND
Brixner Straße 1
A-6020 Innsbruck
Tel. +43 512 59 900-57

email

Webshop

Tolle Produkte zum Kaufen ...

Hier gehts lang ...

Suche

Einfach den gewünschten Suchbegriff eingeben!

Tiroler Jungbauernschaft/Landjugend
ImpressumDatenschutzSitemap

powered by webEdition CMS