Wohltätigkeitstorte zum Muttertag

Die Jungbauernschaft/Landjugend Sillian startet ein Muttertagsprojekt, um Spenden für das krisengebeutelte Peru zu sammeln.

7. Mai 2020

„Die Mitglieder unserer Ortsgruppe beteiligen sich an einem Hilfsprojekt für Peru, wo aufgrund der Coronakrise katastrophale gesundheitliche Zustände herrschen. 21 Beatmungsmasken und 5000 Schutzmasken sollen dorthin geliefert werden", erklärt Helena Pranter, Ortsleiterin der JB/LJ Sillian. Die Osttiroler Bergrettung und die Firma Micado haben das Peru-Hilfsprojekt ins Leben gerufen. Ein Mitglied der Sillianer Bergrettung hat um Unterstützung bei den Einheimischen angesucht.

„Eines unserer Mitglieder hatte dann die Idee, Muttertagstorten zu backen und den Verkaufserlös an Peru zu spenden", so Pranter. Rund 120 Bestellungen hätten die Jungbauern bis jetzt entgegengenommen, bei 150 Stück sei die Grenze erreicht. „Wir müssen die Kuchen schließlich auch pünktlich am Sonntag ausliefern."

Zuspruch aus der eigenen und den umliegenden Gemeinden gibt es genügend. „Uns wird von vielen Seiten Unterstützung beim Tortenbacken angeboten, sei es von Freunden, Familie oder anderen engagierten Einheimischen", zeigt sich Helena Pranter dankbar. Insgesamt rechnet die Ortsgruppe mit einem Spendenbetrag von 1.500 bis 2.000 Euro.
Die Gemeinde Sillian zeigt sich generell sehr großzügig: Die Pfarre hat ebenfalls ein Hilfsprojekt gestartet und auch die Bäuerinnen haben einen beachtlichen Teil gespendet.

Bildunterschrift: Muttertagskuchen für den guten Zweck – das ideale Geschenk für Mamas und Omas.
Quelle: Pixabay

 

Muttertagskuchen für den guten Zweck – das ideale Geschenk für Mamas und Omas.  Quelle: Pixabay

 

Anschrift

TIROLER JUNGBAUERNSCHAFT/ LANDJUGEND
Brixner Straße 1
A-6020 Innsbruck
Tel. +43 512 59 900-57

email

Webshop

Tolle Produkte zum Kaufen ...

Hier gehts lang ...

Suche

Einfach den gewünschten Suchbegriff eingeben.

Tiroler Jungbauernschaft/Landjugend
ImpressumDatenschutzSitemap

powered by webEdition CMS