Desmoani

Ein Wunsch nach Wien

Desmoani von Landesobmann-Stellvertreter Johannes Unterlechner

10. Dezember 2019

Die Koalitionsverhandlungen für eine neue Bundesregierung sind voll im Gange und ganz Österreich hofft gespannt darauf, dass vielleicht unter dem Christbaum schon ein zukunftsweisendes „Koalitionspaket" liegt. Allerdings fällt mir in diesem Zusammenhang bei einigen Gesprächen immer wieder auf, dass viele den Glauben in die Politik verloren haben. „Die Politiker schauen eh nur auf sich selbst und ihr direktes Umfeld", dies ist eine Aussage, die man öfters zu hören bekommt.
Leider nicht ganz zu Unrecht. Tatsächlich wurden in den letzten Wochen und Monaten Skandale am laufenden Band aufgedeckt – unser schönes Land wird mittlerweile vielfach als „Land der Polit-Affären" bezeichnet. Korruption, Freunderlwirtschaft und Ähnliches wurden in den letzten Wochen immer wieder aufgedeckt – kein Wunder also, dass viele Österreicher enttäuscht sind.
Neben richtungsweisenden Elementen ist meiner Meinung nach eine zentrale Aufgabe der künftigen Regierung, dieses verlorengegangene Vertrauen durch ehrliche und konstruktive Politik wieder zurückzugewinnen und dabei auch unsere Werte und Traditionen nicht aus dem Auge zu verlieren.
Eine stabile Regierung, die spürbare Reformen umsetzt und skandalfrei einen geradlinigen Weg für ein „vielgerühmtes Österreich", wie es in der Bundeshymne heißt, verfolgt – das wäre mein Wunsch ans Christkind!

 

johannesunterlechner@gmail.com

Anschrift

TIROLER JUNGBAUERNSCHAFT/ LANDJUGEND
Brixner Straße 1
A-6020 Innsbruck
Tel. +43 512 59 900-57

email

Webshop

Tolle Produkte zum Kaufen ...

Hier gehts lang ...

Suche

Einfach den gewünschten Suchbegriff eingeben.

Tiroler Jungbauernschaft/Landjugend
ImpressumDatenschutzSitemap

powered by webEdition CMS