Bezirkstag mit Fahnensegnung im Bezirk Lienz

Beim diesjährigen Bezirkslandjugendtag der Jungbauernschaft/Landjugend Bezirk Lienz stand vor allem die Fahnensegnung der neu restaurierten Bezirksfahne im Mittelpunkt.

11. Oktober 2018

Am Samstag, 6. Oktober 2018, feierte die Jungbauernschaft/Landjugend des Bezirkes Lienz ihren Bezirkslandjugendtag in Außervillgraten unter dem Motto „Miteinand im Tirolerland – Eine Fahne reist durchs ganze Land".
Der Tag begann mit einer hl. Messe in der Pfarrkirche Außervillgraten, bei der an diesem Tag auch die neu restaurierte Fahne der JB/LJ Bezirk Lienz gesegnet wurde. Pfarrer Mag. Josef Maier zelebrierte den Gottesdienst, der vom „Villgrater Vierklee" musikalisch umrahmt wurde. Nach dem feierlichen Einzug der BLJMK Lienz und der Fahnenabordnungen aus allen Teilen Tirols folgte der Festakt im Haus Valgrata.


Die Bezirksobleute der JB/LJ Bezirk Lienz, Manuela Leiter und Simon Staller, zeigten sich sichtlich erfreut über die zahlreich anwesenden Mitglieder und sparten nicht mit Dankesworten: „Wir möchten uns auf diesem Wege noch einmal bei unserem Pfarrer Mag. Josef Mair für den feierlichen Gottesdienst sowie für die Segnung unserer neu restaurierten Bezirksfahne bedanken. Diese Fahne begleitet uns jahrein, jahraus durch das ganze Land Tirol, deshalb hoffen wir, dass dieser Segen auch auf unser über geht und wir so immer wieder heil von den verschiedensten Veranstaltungen nach Hause kommen."


Thurn ist aktivste Ortsgruppe im Bezirk
Ein Highlight des Bezirkslandjugendtages war mit Sicherheit die Bekanntgabe der aktivsten Ortsgruppe. Anhand der 23 abgegebenen Protokollbücher bewertete eine unabhängige Jury die Veranstaltungen und Aktivitäten der einzelnen Ortsgruppen.
Der dritte Platz ging dabei an die aktivste Ortsgruppe aus dem Jahr 2017, die Jungbauernschaft/Landjugend Sillian. Den zweiten Rang sicherte sich die Jungbauernschaft/Landjugend Innervillgraten und somit konnte die Jungbauernschaft/Landjugend Thurn nach drei Jahren die Wanderfahne zur aktivsten Ortsgruppe im Bezirk Lienz in Händen halten. Im Anschluss gaben die Obleute der Jungbauernschaft/Landjugend Thurn, Melanie Huber und Philipp Stadler, einen Einblick in ihre vielfältigen Tätigkeiten rund um das Vereinsjahr.
Ein besonders feierlicher Programmpunkt war das Fahnenschwingen der Obmänner der drei aktivsten Ortsgruppen am Ende des Festaktes. Im Anschluss sorgte die Gruppe „Osttirol Quintett" für tolle Stimmung beim Bezirkslandjugendball im Haus Valgrata.

 

Hier geht es zu den Fotos vom Bezirkstag.

Anschrift

TIROLER JUNGBAUERNSCHAFT/ LANDJUGEND
Brixner Straße 1
A-6020 Innsbruck
Tel. +43 512 59 900-57

email

Webshop

Tolle Produkte zum Kaufen ...

Hier gehts lang ...

Suche

Einfach den gewünschten Suchbegriff eingeben.

Tiroler Jungbauernschaft/Landjugend
ImpressumDatenschutzSitemap

powered by webEdition CMS