Desmoani

Neun Plätze - Neun Schätze

Desmoani von Landesobmann-Stellvertreter Thomas Fleckl

15. November 2023

 

Eine Sendung, die sicherlich viele von uns kennen, ob direkt vom Zusehen oder vom Hören. Dieses Jahr ist meine Heimat – das Pillerseetal – als Spitzenfavorit für Tirol ins Rennen gegangen. Wunderschöne Seen, wie der Wildseelodersee oder der Pillersee, oder auch wunderschöne Landschaften und Berge machen das Pillerseetal zu einem der schönsten Plätze, wenn nicht sogar den schönsten Platz in Tirol. Da die Landwirtschaft bei uns noch intakt ist und viele Bäuerinnen und Bauern jeden Sommer die Wiesen, Almen und Felder bewirtschaften gibt es natürlich im ganzen Land viele schöne Orte und Landschaften. Um auch dies in Zukunft noch betreiben und bewirtschaften zu können, muss auch der Tourismus hinter den Bauern stehen. Vieles dabei wäre schon getan, wenn die Gastronomie zu 100 Prozent österreichische Produkte, wenn möglich aber Tiroler Produkte verwendet, sodass die Wertschöpfung in der Region bleibt. Aber wenn man mit manchen Gastronomen redet, verweisen sie sehr oft auf den Wunsch der Gäste, die die bessere Qualität von Rindfleisch aus Übersee wollen. Wenn das stimmen sollte, bezweifle ich schon sehr die Einstellung der Konsumenten. Tierwohl fordern, aber zugleich die Lebensmittel mit angeblich besserer Qualität mit geringeren Lebensmittelstandards fordern, ist für mich ein großer Widerspruch. Aber Gott sei Dank gibt es immer mehr Betriebe, die auf Regionalität achten und somit die heimische Landwirtschaft unterstützen.


tom.fleckl2002@gmail.com

 

Anschrift

TIROLER JUNGBAUERNSCHAFT/ LANDJUGEND
Meinhardstraße 13a
6020 Innsbruck
Tel. +43 512 59 900-57
E-Mail: info@tjblj.at
 
Facebook Instagram

Shop

Tolle Produkte zum Kaufen und zum Verschenken...

Hier gehts lang

Suche

Einfach den gewünschten Suchbegriff eingeben!

Tiroler Jungbauernschaft/Landjugend
ImpressumDatenschutzSitemap

powered by webEdition CMS