Desmoani

Eroberung der Almen auf zwei Rädern

Desmoani von Landessekretärin Notburga Heim

11. April 2023


Die Almenwelt auf zwei Rädern erkunden – das klingt wunderbar verführerisch. Durch die schnelle Weiterentwicklung von E-Bikes ist diese Welt für eine größere Menge von Personen zugänglich geworden. Mountainbiking auf Almen ist eine tolle Möglichkeit, die Landschaft auf eine aktive und abenteuerliche Art zu erleben, ein Gefühl der Freiheit und der Naturverbundenheit zu genießen.
Genau aus diesem Grund ist es wichtig, am Anfang der Rad-Saison darauf aufmerksam zu machen, dass die Eroberung der Almen auf zwei Rädern nur im Einklang funktionieren kann. Vor allem im Einklang mit den Tiroler Bäuerinnen und Bauern, weil genau diese einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung unserer Almlandschaft und Kulturlandschaft leisten.
Bei der Nutzung von Wegen auf der Alm ist eine Tourenplanung im Vorhinein notwendig, damit man wirklich nur auf ausgeschilderten und erlaubten Wegen fährt. Das Betreten von Wiesen und Almflächen sowie Nachtfahrten sind tabu, um Natur und Wild zu schützen.
Besonders wichtig ist es, Weidegatter wieder ordnungsgemäß zu verschließen, nicht nur um das Entlaufen von Weidetieren zu vermeiden, sondern auch, um das unerwünschte Eindringen von Wildtieren zu verhindern.
Insbesondere sollten Radfahrer Rücksicht auf Wanderer und Weidetiere nehmen und nicht abseits der markierten Wege fahren. Gerade beim Bergabfahren kann es zu Kollisionen und in weiterer Folge zu Verletzungen kommen. Die Fahrradtour sollte vor allem im Einklang mit der Natur passieren – dazu gehört auch, Abfälle ordnungsgemäß zu entsorgen. Wenn diese Regeln beachtet werden, kann das Radfahren auf der Alm zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

heim@tjblj.at

Anschrift

TIROLER JUNGBAUERNSCHAFT/ LANDJUGEND
Meinhardstraße 13a
6020 Innsbruck
Tel. +43 512 59 900-57
E-Mail: info@tjblj.at
 
Facebook Instagram

Shop

Tolle Produkte zum Kaufen und zum Verschenken...

Hier gehts lang

Suche

Einfach den gewünschten Suchbegriff eingeben!

Tiroler Jungbauernschaft/Landjugend
ImpressumDatenschutzSitemap

powered by webEdition CMS