Desmoani

Trotz Grenzöffnung – Urlaub daheim!

Desmoani von Landessekretär Peter Gleirscher

17. Juni 2020


Seit dieser Woche ist es wieder soweit und Österreich öffnete nach drei Monaten wieder zu all seinen Nachbarländern die Grenzen. Nicht nur das, auch 31 europäische Länder dürfen wieder auflagefrei bereist werden, darunter auch die beliebten Urlaubsziele Kroatien oder Griechenland. Nun hoffen jene Staaten natürlich auf einen Urlaubsandrang aus Österreich, aber muss das unbedingt sein?
Meiner Meinung nach sollten wir vor allem in diesem Jahr darauf achten, dass wir unseren Urlaub bzw. unsere freien Tage in Österreich verbringen. Erstens können wir so unser schönes Land entdecken und besser kennen lernen und zweitens würden man so die heimische Wirtschaft und hier vor allem die Gastronomie und Beherbergungsbetriebe unterstützen. Ich bin mir bewusst, dass sich viele Menschen mit meinen Gedanken nicht anfreunden können, da sie schon seit Jahren ihren Urlaub am Meer verbringen. Doch genau nach solch einer schwierigen Zeit heißt es zusammenstehen und aufeinander schauen um gestärkt aus dieser Krise hervorkommen zu können.
Jene Reiseliebenden, welche es Jahr für Jahr in den warmen Süden zieht, sollten meiner Meinung nach in diesem Jahr in den sogenannten „Sauren Apfel" beißen und Urlaub in Österreich machen. Und sind wir uns ehrlich ich glaube einen besseren „Sauren Apfel" wie Österreich findet man auf der ganzen Welt nicht!

gleirscher@tiroler-bauernbund.at

Anschrift

TIROLER JUNGBAUERNSCHAFT/ LANDJUGEND
Brixner Straße 1
A-6020 Innsbruck
Tel. +43 512 59 900-57

email

Webshop

Tolle Produkte zum Kaufen ...

Hier gehts lang ...

Suche

Einfach den gewünschten Suchbegriff eingeben.

Tiroler Jungbauernschaft/Landjugend
ImpressumDatenschutzSitemap

powered by webEdition CMS