JB/LJ Bezirk Lienz

Mit Vollgas in die Zielgerade

6. Februar 2020


Von 25. bis 26. Jänner fand die Bezirkswinterklausur der JB/LJ Bezrik Lienz in Matrei in Osttirol statt. Hierbei wurde wieder ein buntes Programm auf die Beine gestellt, bevor es dann im Herbst wieder an die Neuwahlen geht.
Das Klausurwochenende starteten die Osttiroler Jungbauern mit einem Schi(vormit)tag im Schigebiet Kals/Matrei. Nach dem Mittagessen begann die Klausur auf der Matreier Bergrettungshütte. Dabei durfte natürlich auch ein Rückblick auf das vergangene Vereinsjahr nicht fehlen. Mit dem Umzug „Erlebnis Osttirol" durch die Sonnenstadt Lienz und dem Bundesentscheid „4er-Cup & Reden" in Matrei schaute man auf ein turbulentes Jahr zurück. Den krönenden Abschluss bildete die Goldmedaille beim Best.of der Landjugend Österreich für das Altbausanierungsprojekt „Jammer nit – tu es". Bezirksobmann Simon Staller lobte die Ausschussmitglieder für ihren Einsatz und ihr Engagement in den letzten 2 Jahren.
Auch im 3. Funktionsperiodenjahr wird der JB/LJ Bezirk Lienz bestimmt nicht langweilig. Geplant ist ein Ortsgruppenevent, um den Mitglieder „Danke" zu sagen. Außerdem setzt der Bezirks-ausschuss auf Regionalität und will in diesem Jahr die Konsumenten verstärkt auf die Themen „Was wäre Tirol ohne Bauern" und „Daheim kauf ich ein" einschwören. Nähere Informationen zu den geplanten Projekten werden dann bei der Frühjahrskonferenz am 27. März bekanntgegeben. Natürlich macht man sich im Bezirk auch schon Gedanken über die anstehenden Neuwahlen im Herbst 2020. Aber bis dahin ist noch einiges zu tun und der gesamte Bezirksausschuss freut sich auf die anstehenden Veranstaltungen.

Anschrift

TIROLER JUNGBAUERNSCHAFT/ LANDJUGEND
Brixner Straße 1
A-6020 Innsbruck
Tel. +43 512 59 900-57

email

Webshop

Tolle Produkte zum Kaufen ...

Hier gehts lang ...

Suche

Einfach den gewünschten Suchbegriff eingeben.

Tiroler Jungbauernschaft/Landjugend
ImpressumDatenschutzSitemap

powered by webEdition CMS