Veröffentlicht: Montag, 12. Februar 2018

JB/LJ Kössen mit großzügiger Spende

Am Donnerstag, dem 1. Februar 2018, stand bei den Funktionärsschulungen der Jungbauernschaft/Landjugend Bezirk Kitzbühel nicht nur die Weiterbildung im Vordergrund. Die JB/LJ Kössen spendete an diesem Abend 2.000 Euro an den Sozialfonds der Tiroler Jungbauernschaft/Landjugend.

„Bei uns in Kössen hat das Anklöpfeln schon eine jahrelange Tradition und in diesem Jahr haben wir uns dazu entschieden, einen Teil unserer Sammlung an den Sozialfonds der TJB/LJ zu spenden“, so die Obleute der Jungbauernschaft/Landjugend Kössen, Anna Landmann und Sebastian Mayr. 

„Es ist immer wieder erfreulich zu sehen, dass sich zahlreiche Ortsgruppen in unserer Organisation für zahlreiche Zwecke engagieren und damit anderen helfen. Deshalb dürfen wir der Ortsgruppe Kössen mit allen weiteren Beteiligten für ihre großzügige Spende an den Sozialfonds recht herzlich danken“, so die Landesobleute der Tiroler Jungbauernschaft/Landjugend, Stephanie Hörfarter und Dominik Traxl. 

Nähere Auskünfte zum Sozialfonds der Tiroler Jungbauernschaft/Landjugend gibt es im Landes-sekretariat unter Tel. 0512/59 900-20. Spenden können auf das Konto bei der Tiroler Sparkasse überwiesen werden (IBAN AT14 2050 3000 0003 0932, BIC SPIHAT22XXX). 

Vielen Dank!

Tiroler Bauernbundball 2018

 

 bbballplakat18


 

 

 
 

 

 

Facebook