Veröffentlicht: Montag, 12. März 2018

Für die Zukunft gewappnet!

Desmoani von Landesobmann-Stellvertreter Roland Kuprian

Zurzeit vergeht fast kein Wochenende, an dem nicht irgendwo im Land eine Tierzuchtschau veranstaltet wird. Egal, ob Rinder, Schafe oder Ziegen, solche Tierschauen finden immer mehr Anklang und das nicht nur bei der bäuerlichen Gesellschaft. Gerade die verschiedenen Jungzüchterevents und Nightshows finden mit ihrer modernen und außergewöhnlich frischen Art großen Andrang. Wochenlang haben sich die Jungzüchter mit Eifer und großem Ehrgeiz auf die verschiedenen Jungzüchterschauen vorbereitet. Aus allen Landesteilen kamen Züchter und auch viele interessierte Zuseher. Für mich ist diese große Besucherschar der Beweis, dass die Jungzüchterszene in Tirol großes Interesse findet und sehr geschätzt wird. Die Jugend ist die Generation von morgen und wir junge Menschen werden in den nächsten Jahren viele landwirtschaftliche Betriebe übernehmen. Es liegt viel Arbeit vor uns, Arbeit, die aus Überzeugung und mit Leidenschaft gerne getan wird und von der Bevölkerung im ganzen Land hoch angesehen und respektiert wird. Alle Jungzüchterinnen und Jungzüchter konnten bei den vergangenen Veranstaltungen ihr züchterisches Können unter Beweis stellen. In diesem Sinne darf ich zu den großartigen Leistungen gratulieren. In einem Land wie Tirol, wo die Tierzucht einen so hohen Stellenwert und Tradition hat, ist es schön mitanzusehen, wie wir alle unsere Erfolge gemeinsam feiern können.

Facebook