Veröffentlicht: Dienstag, 5. Dezember 2017

Ein Tag voller Erlebnisse

Desmoani von Landessekretär Peter Gleirscher

Kommenden Sonntag, am 10. Dezember 2017, ist es nun endlich soweit und der Wahlreigen der Tiroler Jungbauernschaft/Landjugend findet bei der Landesversammlung seinen Höhepunkt.

Aber was macht diese Veranstaltung so besonders?

Zuerst zeichnet diese Veranstaltung einmal ihre Vielfältigkeit aus. Aus allen Bezirken Tirols reisen Busse voll motivierter Mitglieder nach Innsbruck, um gemeinsam eine neue Landesführung zu wählen. Es ist für mich einfach faszinierend, wenn sich so viele junge Menschen an einem Platz versammeln und mindestens eine Gemeinsamkeit haben, nämlich die TJB/LJ.

Natürlich ist dieser Tag auch vollgepackt mit Emotion. Veranstaltungen, Projekte und vieles mehr, die in den letzten drei Jahren gemeinsam auf die Beine gestellt wurden, werden bei der Landesversammlung noch einmal in Erinnerung gerufen.

Aber auch das Zukünftige wird an diesem besonderen Tag gelebt. An diesem Tag wählen über 700 Delegierte eine neue Landesführung und setzen so den Startschuss für die kommenden drei Jahre.

Natürlich könnte ich noch viel mehr über diesen besonderen Höhepunkt schreiben, nur möchte ich allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern nicht jetzt schon zu viel verraten. Ich für meinen Teil freue mich schon auf eine unvergessliche Veranstaltung und auf die kommende Periode mit euch, denn JETZT SEID IHR AM ZUG!

Facebook