for girls only

Spitzenfunktionärinnen der TJB/LJ trafen sich am Penzinghof

Am 26. Oktober 2012 war der Penzinghof in Oberndorf Schauplatz geballter Frauenpower. Weiterbildung steht in der TJB/LJ auf der Tagesordnung und ist vor allem für Funktionäre eine wichtige Stütze bei ihrer Arbeit. Dieses Mal waren die Frauen unter sich. Nach einem gemeinsamen Jahr in der TJB/LJ luden die Mädls der Landesführung zu „For girls only". 15 Bezirksfunktionärinnen aus dem ganzen Land folgten der Einladung.
„Das ganze Jahr hindurch geben unsere Funktionärinnen alles, heute wollen wir ihnen etwas zurückgeben," erklärt Landesleiterin Kathrin Kaltenhauser die Idee der Tagung. „Die Arbeit in der größten Jugendorganisation des Landes bereitet große Freude. Zugleich ist es auch eine große und vielseitige Herausforderung."
Umso wertvoller war für jede einzelne dieses Treffen. Coach Gaby Münzer stellte die Motivation und Begeisterung in den Mittelpunkt. „Unsere Schwächen sind die „Special Effects", die uns so einzigartig machen", so die Mentaltrainerin.
Sie überzeugte die Teilnehmerinnen mit viel Humor, zu welchen Leistungen ein gutes Team im Stande ist.  Ganz besonders hilfreich waren auch viele Tipps, wie man den eigenen Blickwinkel erweitern kann und wie man sich von Sorgen löst, um für neue Dinge offen zu sein. Weiters stand auch eine Betriebsbesichtigung vom Schörgererhof der Familie Lindner am Programm.
Am Abend wurde viel diskutiert und erzählt. Man war sich einig: „Wir sind ein Team und die TJBLJ ist unsere gemeinsame Freude."

HIER geht´s zu den Fotos.

Facebook